Latex im Alltag? Latexmama zeigt wie es geht

Latex im Alltag – Das ist für viele von uns häufig auf die eigenen vier Wände begrenzt. So sehr die Akzeptanz an vielen Stellen in der Gesellschaft für das Material Latex bereits gestiegen ist, so sehr verknüpfen viele damit immer noch ein klischee-besetztes Bild. Umso wichtiger sind Menschen wie Natalie Pölz aus Österreich, die so gut es geht versucht, ihre Leidenschaft auch in der Öffentlichkeit zu leben und damit auf eine erfrischende Art und Weise für mehr Akzeptanz wirbt.

Latex im Alltag – inklusive Familie

Das man Latex in den Alltag integrieren kann und das nicht unbedingt mit dem Familienleben kollidiert, das zeigt uns anschaulich Natalie Pölz aka die „Latexmama“. Natalie ist Mutter einer 10-jährigen Tochter und lebt mit ihrer kleinen Familie in Wien. Dabei trägt die Latexmama zwar nicht jeden Tag Latex, aber wichtig ist ihr eigenen Aussagen nach stets gepflegt und gestylt unterwegs zu sein. Vor allem verbindet Natalie mit dem Material Latex einen ästhetischen Aspekt. Und dies zeigt sie vor allem auch in der Öffentlichkeit. Einkaufen, die Tochter zur Schule bringen oder Veranstaltungen – so viel wie eben möglich passiert das bei ihr in High Heels und Latex.

Jetzt auch in den sozialen Netzwerken

Und wie ihr Leben in Latex aussieht, dass könnt ihr nun auch regelmäßig auf Ihrem YouTube und Instagram-Kanälen verfolgen. Dort lädt Natalie regelmäßig neue Bilder und Videos aus ihrem Alltag hoch, berichtet aus ihrem Leben und über Ihre Erfahrungen in Bezug auf ihren Lifestyle. Dabei kann man einer Frau zuschauen, die selbstbewusst und erfrischend positiv die Welt betrachtet und sich dabei auch nicht von Rückschlägen unterkriegen lässt, wenn ihre Umwelt mit Unverständnis auf ihren Lebensweg reagiert.

Latexmama im Podcast von HighLife

Und wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte gerne in den verlinkten Video-Podcast hier oben auf unserer Seite reinschauen und reinhören. Dabei berichtet Natalie im Interview-Format von HighLife in High-Heels über ihre Erlebnisse und Erfahrungen, wie sie offensiv mit vermeintlicher Kritik an ihrem Lifestyle umgeht und wie sie den Alltag mit Familie meistert.

Und falls ihr dem YouTube Kanal von ihr folgen wollt, schaut doch einmal hier vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCeCwHvu1YzDSV3t-MDpbTeQ/playlists

Zum Instagram-Profil geht es hier entlang:

https://www.instagram.com/latexmama/

Wir hoffen, Natalie demnächst einmal bei uns im Interview begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch aber viel Spaß mit dem Podcast und ihren Social-Media-Kanälen.

Post a Comment