Frühling: Mit Aja Jane & Blackstyle in Berlin

Nachdem Latexmodel Vicky Devicka eine der ersten war die sich die Corona-Situation zu Nutze machte und im Volloutfit inklusive Schutzmaske einen kanadischen Supermarkt besuchte, folgen hier nun auch tolle Bilder aus der Hauptstadt Berlin. Model Aja Jane hat es sich nämlich nicht nehmen lassen, um im Komplett-Outfit eine kleine Tour durch Berlin zu machen.

Es bleibt dabei zwar offen ob ihr gewähltes Outfit mit den Zielen einer effektiven Virenbekämpfung wirklich vereinbar sind, aber hübsch anzuschauen sind die kleinen Videos dennoch 😉

Outfits von Blackstyle – Ganzanzüge im Mai im Angebot

Gesicherte Erkenntnis ist jedenfalls, dass Aja Janes Ganzanzug von Blackstyle Berlin stammt. Und sicher nicht von ungefähr kommt es auch, dass im Mai die Damen-Catsuits von Blackstyle im Angebot sind und ordentlich im Preis reduziert wurden. Und hier solltet ihr schnell zuschlagen!

Als eines der bekanntesten Berliner Labels ist die Arbeit von Blackstyle gemeinhin als äußerst qualitätsvoll einzustufen, verarbeitet wird hochwertiges englisches Four D Rubber und die Maßtabellen weisen eine hohe Genauigkeit auf, weshalb ihr hier bedenkenlos zugreifen könnt, wenn die Maße für euch passen!

Und die nächste gute Nachricht ist: Seit dem 23. April 2020 hat Blackstyle auch sein Ladengeschäft in Berlin wieder geöffnet – zu den regulären Öffnungszeiten wie vor dem Lockdown.

Video Thumbnail
Latex im Frühling / Latex in spring
achdem Latexmodel Vicky Devicka eine der ersten war die sich die Corona-Situation zu Nutze machte und im Volloutfit inklusive Schutzmaske einen kanadischen Supermarkt besuchte, folgen hier nun auch tolle Bilder aus der Hauptstadt Berlin. Model Aja Jane hat es sich nämlich nicht nehmen lassen, um im

Ausflug in Berlin mit Model Aja Jane

Model Aja Jane unternimmt dabei in Catsuit und Maske einen kurzen Ausflug durch Berlin und ist in insgesamt 3 Videos unter anderem sowohl im Park als auch in öffentlichen Verkehrsmitteln in Latex zu sehen. Dabei trägt sie in zwei Clips (siehe oben) eine Gasmaske mit Schutzfilter. Im dritten Clip (siehe nächstes Video) trägt sie einen rosa Mundschutz aus Latex – natürlich farblich perfekt abgestimmt zu ihrem rosa Catsuit. Man könnte fast sagen – schade das die Stadt derzeit so leergefegt ist. Dieser Spaziergang hätte nämlich deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Model Aja Jane in den sozialen Medien

Natürlich findet ihr das Model auch in den sozialen Medien. Aja Jane ist dabei keinesfalls ein reines Latex Model. Ihr Portfolio vereint von Aktbildern über sehr künstlerisch anspruchsvoll gestaltete Motive bis hin zum wohlüberlegten Schnappschuss eine große Bandbreite an Stilrichtungen und Motiven. Zudem vermittelt sie auf ihren Bildern stets eine gewisse Authentizität, mit denen bisweilen nicht viele Modelle gesegnet sind.

Aber nun genug geschwärmt, auf diesen Wegen könnt ihr zu ihr finden:

Instagram: https://www.instagram.com/aja.jane/
Homepage: http://ajajane.com/
Patreon: https://www.patreon.com/ajajane

Hinter der Kamera für die Blackstyle-Videos stand außerdem ein weiterer talentierter Künstler. Sein Name ist Soren Jahan und auch auf sein Instagram-Profil sei an dieser Stelle hingewiesen! Denn hier zeigt sich ebenfalls eine große Vielseitigkeit in seinen Fotografien und die Fähigkeit, selbst aus den verschiedensten Szenen die spannendsten Momente einer Situation extrahieren zu können.

Und falls ihr mehr Videos mit interessanten Menschen in Latex sehen wollt, schaut gerne in unseren Bereichen Social-Media und About Latex vorbei!

Post a Comment